Dissertation/Thesis Abstract

An Empirical Application of Interactive Fixed Effect Model on Asset Pricing
by Wang, Bingling, Master's, Humboldt Universitaet zu Berlin (Germany), 2018, 39; 27733235
Abstract (Summary)

Die Vorhersage der Aktienrendite war sowohl in theoretischen als auch in empirischen Untersuchungen im Finanzbereich und in der Statistik ein wichtiges Thema. Die Entwicklung von Asset-Pricing-Modellen bezieht sich auf das CAPM-Modell, die Arbitrage-Pricing-Theorie und das Fama-French-Multi-Factor-Modell. 2012 haben Conner et al. entwickelte ein nichtlineares Faktormodell, das einen nichtlinearen Zusammenhang zwischen Risikofaktoren und Aktienrenditen voraussetzt, was eine Ergänzung des linearen Multi-Faktor-Modells sein kann, aber die nichtlinearen Effekte sind hinsichtlich der wirtschaftlichen Bedeutung schwer zu erklären.

Unser interaktives Festeffektmodell umfasst nicht nur einen linearen Teil, der leicht erklärt werden kann, sondern auch einen nichtlinearen Teil, der den Rest der linearen Schätzung erklärt. Diese Dissertation zielt darauf ab, das Interactive Fixed-Effect-Modell bei der Asset-Preisbildung anzuwenden und sowohl das lineare als auch das nichtlineare Asset-Pricing-Modell zu verbessern. Zusätzlich sind Simulation und numerische Anwendung enthalten.

Indexing (document details)
Advisor: Härdle , Wolfgang Karl
Commitee:
School: Humboldt Universitaet zu Berlin (Germany)
School Location: Germany
Source: DAI-C 81/7(E), Dissertation Abstracts International
Source Type: DISSERTATION
Subjects: Finance
Keywords:
Publication Number: 27733235
ISBN: 9781392347355
Copyright © 2020 ProQuest LLC. All rights reserved. Terms and Conditions Privacy Policy Cookie Policy
ProQuest